Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.740.670 dieser Seite.

Aktuelle Meldungen

Lucas Brunklaus Sieger beim Schulreitwettbewerb 2018

Bild #7092
Lucas Brunklaus Sieger beim Schulreitwettbewerb 2018. vergrößern

Beim Tag des Schulreitens im Landkreis Emsland im April gelang dem Fünftklässler Lucas Brunklaus in Sögel die Qualifikation für das Finale in Ankum in der vergangenen Woche. Im Trailparcours konnte er sich auch hier beim 28. Schulreitwettbewerb in der Region Weser-Ems nochmals gegen 19 weitere Konkurrenten durchsetzen und den Sieg für die Johannesschule sichern. Herzlichen Glückwunsch und Dank für den sportlichen Einsatz!


Turnfest der Sechsten Klassen

Bild #7091
Turnfest der Sechsten Klassen. vergrößern

Am 25.05.2018 fand das Turnfest der Klassen 6 statt. Viele Schüler erhielten durch gute Leistungen Ehren- und Siegerurkunden. Die diesjährige Schulsiegerin wurde Theresa Lammers. Bei fünf geturnten Übungen hat sie die volle Punktzahl erreicht. Dem Schulsieger Artur Bär fehlte bei fünf geturnten Übungen nur ein Punkt.


Johannesschule und Maximilianschule kooperieren bei Londonfahrt

Bild #7086
Johannesschule und Maximilianschule kooperieren bei Londonfahrt. vergrößern

43 Schülerinnen und Schüler der Oberschulen Johannesschule Meppen und der Maximilianschule Rütenbrock samt vier Begleitpersonen haben sechs Tage lang einen Einblick in britische Kultur und Landeskunde erhalten.

Dabei war diese Studienreise nicht als klassischer Schüleraustausch mit einer anderen englischen Schule organisiert. Die Schüler waren in Gastfamilien untergebracht und somit – im positiven Sinne – dazu gezwungen, sich in der Fremdsprache zu verständigen. Vielen wurde dabei schnell klar, dass man mit dem klassischen Schulenglisch nur bedingt alle Klippen des Alltags überwinden kann. Aber mit Händen und Füßen klappte die Verständigung dann weitestgehend.

» weiterlesen


Sieger Kickerturnier 2018

Bild #7051
Sieger Kickerturnier 2018 vergrößern

Am 02.05.2018 startete das diesjährige Tischkicker-Turnier 2018 an der Johannesschule in der ersten Pause. 72 Schülerinnen und Schülern von der fünften bis zur achten Klasse kämpften um die ersten beiden Plätze. Die weiblichen Spielerinnen mit einer Anzahl von acht Personen haben sich zwar tapfer geschlagen, im Finale jedoch standen dann zwei männliche Schüler, die mit 64 Spielern zudem klar in der Mehrheit waren.

» weiterlesen



» ältere Beiträge im Archiv