Aktuelles

Notbetreuungauch während der Osterferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Johannesschule bietet seit dem 16.03.2020 eine Notbetreuung für Kinder an, deren Erziehungsberechtigte in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat mit fachaufsichtlicher Weisung vom 19.03.2020 klargestellt, dass Kinder ab sofort auch dann in die Notbetreuung aufgenommen werden dürfen, wenn allein eine erziehungsberechtigte Person zu einer der folgenden Berufsgruppen zu rechnen ist:

weiterlesen

Schulausfall in Niedersachsen

"Die Niedersächsische Landesregierung hat am 13.03.2020 entschieden, dass bis 18.04.2020 an allen allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen kein Unterricht stattfindet. Weitergehende Informationen gibt es hier: https://www.mk.niedersachsen.de

weiterlesen

Die Firma Kampmann stellt sich vor

Knapp 30 Schüler und Schülerinnen haben die Gelegenheit genutzt, die Firma Kampmann GmbH aus Lingen während eines Besuchs an unserer Schule näher kennenzulernen.

weiterlesen

Farbe ins Leben bringen
Turnfest 2020
Handyschulung - WhatsApp
Besuch auf dem Hühnerhof
FOTOAKTION GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT
Bericht von der 5. Schülerfirmenmesse 2020
Leyla Engeler gewinnt den Lesewettbewerb

mehr Beiträge in der Übersicht

Erreichbarkeit und Kontakt

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Auch in dieser schwierigen Zeit sind wir weiterhin erreichbar:

  • Montags – Freitags telefonisch von 08:00 bis 14:00 Uhr unter 05931/885560
  • Bei Fragen oder Anmeldungen zur Notbetreuung können Sie eine Email an [email protected]
  • Bei Fragen oder Sorgen stehen unsere Beratungslehrerin Frau Müllmann [email protected] und unsere Schulsozialarbeiterin Frau de Kruijff [email protected] zur Verfügung.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne!

Kontakt zur Beratungslehrerin und zur Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in dieser ungewöhnlichen und schwierigen Zeit kommt es bestimmt zu der einen oder anderen schwierigen Situation, sei es mit den Eltern, Geschwistern oder ihr habt einfach Angst.

Wenn ihr Hilfe braucht oder einfach nur reden wollt, erreicht ihr Frau Müllmann und Frau de Kruijff, indem ihr eine Email entweder an [email protected] oder [email protected] schreibt.

Wenn ihr nicht sicher seid, wer die bessere Ansprechpartnerin ist, könnt ihr die Email einfach an [email protected] schicken.

Montags bis Freitags kann der Kontakt auch über das Sekretariat unter 05931/885560 hergestellt werden.

Zögert nicht, sondern meldet euch, wenn ihr Angst habt oder Hilfe braucht.

Dieses Angebot gilt natürlich ebenso für Eltern und Erziehungsberechtigte.

Aktion

Elternsprechtag

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird der Elternsprechtag am 26.03.2020 nicht stattfinden. Falls Sie Gesprächsbedarf haben, schreiben Sie bitte die betreffenden Lehrer über iServ an und vereinbaren gegebenenfalls einen telefonischen Termin.
Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Termine

Kindeswohlgefährdung

Wir beziehen aktiv Stellung gegen jede Form von Gewalt, insbesondere gegenüber den uns anvertrauten Schülerinnen und Schülern.

handlungsabfolge-bei-verdacht-innerhalb-der-schule-2016.pdf
handlungsabfolge-bei-verdacht-ausserhalb-der-schule.pdf

Wetterstation

Diese Werte wurden von unserer Wetterstation gemessen.

Wir suchen

engagierte Kolleginnen und Kollegen, einen Systemadministrator

Ausschreibung EDV-Assistent

Service

Schließfach mieten




Konzept & Design by emsconcept