Schülerinnen des beruflichen Gymnasiums der BBS stellen Ihr Präventionskonzept zum Thema Rauchen bei Kindern vor.

zurück

Bild #5447
Schülerinnen stellen Ihr Präventionskonzept zum Thema Rauchen. vergrößern

Da das Rauchen Jugendliche schon im frühen Alter betrifft, wurde zu diesem Anlass ein Projekt in einer 5. Klasse von vier Schülerinnen des beruflichen Gymnasiums der BBS Meppen durchgeführt. Dieses Projekt dient der Prävention und soll somit verhindern, dass die Kinder im zunehmenden Alter anfangen zu rauchen. Um die Kinder anzusprechen, werden die Informationen über das Rauchen und dessen Folgen mithilfe von kleinen Spielen vermittelt. Das Projekt fand in der 5. und 6. Stunde statt und wird unter anderem von der Schulsozialarbeiterin Uta de Kruijff begleitet. Die gewonnenen Informationen und Rückmeldungen, die durch einen anonymen Fragebogen der Schüler und Schülerinnen erworben wurden, dienen den Projektleiterinnen als Grundlage für ihre Projektarbeit, die im Rahmen ihrer Schule erstellt werden muss.

 

Wir brauchen dich!

Was interessiert dich? Was dürfen wir recherchieren?

Wir freuen uns über Anregungen!

... hier ist deine Meinung gefragt!