Mit Herz und Verband

zurück

600 Schüler aus Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen stellten sich in den Lingener Emslandhallen einem Erste-Hilfe-Wettstreit.

Der Leistungswettbewerb wurde für Schulsanitäter vom DRK-Kreisverband Emsland e.V. und DRK Kreisverband Celle organisiert. Die Teilnehmer waren zwischen 12 bis 19 Jahre alt. 120 Gruppen haben an verschiedenen Wettkampfstationen ihr Können gezeigt. An den Stationen hatten sie Aufgaben, wie z.B. Verbände anlegen, Frakturen versorgen oder Verletzte aus Unfallautos retten. Es waren insgesamt 15 Stationen. An jeder Station gab es Punkte. Diese wurden später mit allen anderen Stationen zusammen gerechnet.

 

Wir brauchen dich!

Was interessiert dich? Was dürfen wir recherchieren?

Wir freuen uns über Anregungen!

... hier ist deine Meinung gefragt!