Die Schulsanitäter stellen sich vor

zurück

Seit Oktober 2013 erhält der Schulsanitätsdienst Unterstützung von 12 weiteren Schulsanitätern. Somit ist die Versorgung der Schüler garantiert.

Die Schulung übernahm Herr Boyer, Schulungsleitung vom DRK-Lingen. Im Rahmen dieser Schulung erhielten die Schüler und Schülerinnen 8 Doppelstunden Grundausbildung und 4 Doppelstunden Unterweisung im Schulsanitätsdienst.

Die Schulsanitäter sind in jeder Pause in Raum 2.04 zu erreichen.

Wir freuen uns auf die Mitarbeit und danken Herrn Boyer, so wie dem Sicherheitsleiter Herrn Pszolla für seine aktive Unterstützung.

 

Wir brauchen dich!

Was interessiert dich? Was dürfen wir recherchieren?

Wir freuen uns über Anregungen!

... hier ist deine Meinung gefragt!