Unterrichtszeiten

Doppelstundenmodell

Die Johannesschule Meppen erprobt im Schuljahr 2017/18 für die ganze Schulgemeinschaft folgendes Zeitmodell:

Organisation:
Zeit Einheit

07.45 – 08.00

Zeit des Ankommens

08.00 – 09.30

1. Block - 1. und 2. Stunde

09.30 – 09.55

Pause

09.55 – 11.20

2. Block - 3. und 4. Stunde

11.20 – 11.40

Pause

11.40 – 13.05

3. Block - 5. und 6. Stunde

  • Die Lehrer schließen um 7.45 den Klassen- bzw. Fachraum auf
  • Die Schüler gehen um 07.45 Uhr den Klassen- bzw. Fachraum
  • Die Schüler die nach 07.45 Uhr in der Schule ankommen, gehen direkt zum Unterrichtsraum
  • Schulbeginn ist 07.45 Uhr, Unterrichtsbeginn 08.00 Uhr
  • Klingelzeichen werden geändert, lautes Zeichen nur am Ende der großen Pausen.
  • Im Klassen- bzw. Fachraum ist es ruhig.
  • Um 8 Uhr beginnt mit einem Gebet der Unterricht (leiser Gong)
  • Verspätete Schüler dürfen an der ersten Stunde nicht mehr teilnehmen. Sie sitzen auf dem Flur und erarbeiten den Stoff des Unterrichts selbstständig.
  • Schüler wechseln zügig die Räume.
  • Da es noch zu wenigen Einzelstunden kommt, ertönt zur Hälfte der einzelnen Unterrichtsblöcke ein leiser Gong