Die Schülervertretung

Die Schülervertreter werden von den Klassensprechern gewählt und sind Ansprechpartner für die Schüler. Sie kümmern sich um Anregungen und Beschwerden in Zusammenarbeit mit dem Vertrauenslehrer und geben sie, wenn nötig zusammen mit diesem, an die Schulleitung weiter.

Ferner vertreten sie gemeinsam mit weiteren Vertretern die Schüler in der Schulkonferenz, die mehrmals im Jahr tagt und in der u. a. Lehrer, Schüler und Eltern über wesentliche Angelegenheiten der Schule entscheiden. Somit können die Schülerinnen und Schüler Einfluss auf die Entwicklung der Johannesschule nehmen.

Für dieses Schuljahr wurden an der Johannesschule folgende Schülervertreter gewählt:

1. Schülersprecherin: Elian Otten
2. Schülersprecher: Nele Rojer

Vertreter in der Schulkonferenz: Elian Otten, Nele Rojer, Nele Robben, Lucas Winkeler

Bild #6829
Nele Rojer und Elian Otten vergrößern