Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.552.410 dieser Seite.

Zeltkirche an der Johannesschule

zurück

Bild #4333
Die Schülerinnen und Schülern in der Zeltkirche. vergrößern

Zu Beginn der Woche wurde die Zeltkirche mit den Schülerinnen und Schülern im Propstgarten an der Schule aufgebaut. Ein Team von Studierenden in Kooperation mit den Verantwortlichen der Jugendpastoral in den Kirchengemeinden (Kaplan Marco Risse aus Esterfeld und Gemeindereferentin Frauke Neuber aus der Propstei) begleitet die Woche inhaltlich und organisatorisch.

Themen und Inhalte wurden mit der Schule und den Schülerinnen und Schülern entwickelt und werden vom Begleitteam zielgruppenspezifisch aufgearbeitet und durchgeführt.

Die Zeltkirche ist ein jugendpastorales Projekt des Bistums Osnabrück, das es sich zum Ziel gesetzt
hat mit Jugendlichen über Lebens- und Glaubensfragen ins Gespräch zu kommen und Glaube und Kirche jugendgemäß erlebbar werden zu lassen. Darüber hinaus geht darum, Jugendliche in ihrer Identitätsbildung zu begleiten und zu stärken sowie Jugendliche in ihrem religiösen Suchen und
Fragen zu ermutigen und zu unterstützen.