Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.552.377 dieser Seite.

Wetterstation der Johannesschule

zurück

Seit dem Frühjahr 2010 haben wir uns um die Errichtung einer Wetterstation in Zusammenarbeit mit der Firma Meteomedia bemüht. Die aufgezeichneten Daten sollen sowohl im Mathematik- als auch im Erdkundeunterricht genutzt werden. Die Wartung der Wetterstation ist durch den Unterricht im Fachbereich Technik/Werken vorgesehen. Für das Internet werden die Daten durch die Firma Meteomedia aufbereitet und sind über die Homepage der Johannesschule abrufbar.

Am 15. Juni 2011 um 11:00 Uhr wollen wir unsere Wetterstation einweihen.

Ermöglicht wurde die Wetterstation durch Spenden verschiedener Meppener Unternehmen. Am letzten Samstag wurden die Fundamente für die Umzäunung von Schülern der Klasse 10H zusammen mit Techniklehrer Heiner Geyer und Schulleiter Georg Jansen gegossen. Beim Spatenstich waren die Geschäftsführer Jörg Gerdelmann und Ulrich Boll des Sponsors „Spedition und Logistik Boll“ anwesend.