Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.742.735 dieser Seite.

The Big Challenge is cool

zurück

Bild #5501
Die fünf besten Schüler der Schule sind Julia Menke, Lisa Eikens, Jan Espen Ahlsdorff, Maurin Otten und Lukas Eikens. vergrößern

Alle 7. Klassen der Johannesschule - insgesamt 98 Schülerinnen und Schüler - haben in diesem Schuljahr erfolgreich an dem internationalen Wettbewerb The Big Challenge teilgenommen.
Die fünf besten Schüler der Schule sind Julia Menke, Lisa Eikens, Jan Espen Ahlsdorff, Maurin Otten und Lukas Eikens. Sie wurden mit einer Medaille, Urkunden und Preisen wie Schülerkalender, DVDs, Büchern und Fahnen geehrt.

Was steckt hinter dem Wettbewerb The Big Challenge, was auf Deutsch Die große Herausforderung heißt und an dem allein in Deutschland in diesem Jahr 264.000 Schüler teilgenommen haben?
The Big Challenge ist ein Englischwettbewerb, der jedes Jahr im Mai stattfindet. Er wendet sich an Schüler der 5.-9. Klassen aller Schulformen. Die teilnehmenden Schüler beantworten im Multiple-Choice Verfahren 54 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde. Jeder teilnehmende Schüler erhält eine Urkunde und ein Geschenk.
Ziele dieses Wettbewerbs liegen auch auf pädagogischer Ebene. Die Schüler lernen spielerisch, sich Prüfungssituationen zustellen, ihre Englischkenntnisse zu verbessern und sie gewinnen neue Motivation für den Englischunterricht. Mit der Big Challenge App können sie gezielt für den Wettbewerb üben.
Im Jahre 2013 wurde The Big Challenge mit dem European Language Label für herausragende Projekte des Lehrens und Lernens von Sprache von der EU ausgezeichnet.
Unterstützung erhielten unsere Schüler besonders auch von dem Förderverein der Johannesschule und allen Englischkolleginnen und -Kollegen.