Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.548.962 dieser Seite.

Tanzen verbindet

zurück

Bild #4833
Schüler der Johannesschule und der Jakob-Muth-Schule. vergrößern

An zwei Vormittagen dieser Woche fand für die beiden Kooperationsklassen R7b unserer Schule und die K7 der
Jakob-Muth-Schule ein Unterricht der besonderen Art statt:
"Tanzen nach modernen Rhythmen."

Eine Projektgruppe des Beruflichen Gymnasiums Meppen–Schwerpunkt Sozialpädagogik–übte mit ihnen einen Tanz nach Musik von den Imagine Dragons "On top of he world" ein. Durch das gemeinsame Tanzen sollten die beiden Klassen ihr Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und noch bestehende Hemmungen abbauen.

Während am ersten Vormittag das Einüben der einzelnen Tanzschritte im Vordergrund stand, wurde am zweiten Vormittag vom einstudierten Tanz eine Videosequenz aufgezeichnet, um den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler zu dokumentieren.

Die Projektleiter/innen des Beruflichen Gymnasiums sorgten an beiden Vormittagen für einen kleinen Zwischenimbiss und Getränke, was von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dankend angenommen wurde.

Den Schülerinnen und Schülern beider Klassen hat dieses außerschulische Projekt viel Spaß gemacht. Sie würden es jederzeit wiederholen.

Bild #4834
Schüler der Johannesschule und der Jakob-Muth-Schule. vergrößern
Bild #4835
Schüler der Johannesschule und der Jakob-Muth-Schule. vergrößern