Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.762.572 dieser Seite.

Singen macht Spaß

zurück

Bild #7022
Singen macht Spaß. vergrößern

das konnten am 10.3.2018 die Klassen 5a, 5c und 5d der Johannesschule miterleben. Sie fuhren mit dem Bus zur Emslandarena nach Lingen, wo sie gemeinsam mit ca. 1000 anderen Kindern an der Aktion "Klasse wir singen" teilnahmen. Die Kinder übten 8 Wochen lang mit ihren Musiklehrern die Lieder, die sie gemeinsam mit allen Schülern aufführen durften. Begleitet wurden sie durch eine "Profiband" mit E-Gitarre, Schlagzeug, Bass, Keyboard, Saxophon und Querflöte.

Nach einigen Aufwärmübungen durch den Moderator der Veranstaltung Tobias Brommann, der als Domkantor am Berliner Dom tätig ist, gestalteten die Kinder ein ungefähr anderthalbstündiges Programm. Dazu gehörte das eigens für das Projekt komponierte Lied "Klasse wir singen", aber auch andere bekannte Lieder wurden gesungen u.a. "Probier‘s mal mit Gemütlichkeit" aus dem Disney-Film „Das Dschungelbuch, die "Tante aus Marokko" oder "Meine Biber haben Fieber", das am Schluss der Aufführung zu einer rockigen Improvisation der Band führte, zu der ein Maskottchen mit dem Namen "Paul der Biber" tanzte.

Für die Kinder war es ein einmaliges Erlebnis an diesem Liederfest teilzunehmen und gemeinsam mit so vielen anderen Schülerinnen und Schülern Teil eines riesigen Chores zu sein. Aber auch in einer so großen Arena mit fast 4000 Zuschauern auftreten zu können, dürfte für die meisten unvergesslich sein.

Dabei erlebten sie Gemeinschaft, Freude an der Musik und jede Menge Spaß.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Nachmittag.