Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.551.058 dieser Seite.

Niemals geht man so ganz ...

zurück

Nun sind sie also wieder fort, die neun Gastschüler unserer niederländischen Partnerschule De Woldborg in Grootegast. Der Abschied am letzten gemeinsamen Abend fiel allen schwer und war wie immer tränenreich. Aber auch dieses Mal gilt die Titelzeile des Abschieds-Klassikers: "Niemals geht man so ganz ...". Denn was allen Beteiligten bleibt, sind schöne Erinnerungen an eine erlebnisreiche Woche.

Sie war randvoll mit kleinen Projekten, Workshops, Sport, einer Betriebsbesichtigung und vielen anderen Aktivitäten vom Bowlen und dem gemeinsamen Essen in der Schulmensa bis hin zum Chillen in der Freizeit und den Wochenendangeboten in den Meppener Gastfamilien. Ihrer Unterstützung gilt an dieser Stelle noch einmal ein besonderes Dankeschön. Denn ohne ihre aktive Gastfreundlichkeit, ihre Bereitschaft zu allerlei Transportdiensten, Verpflegungshilfen, Krankenbetreuung und Heimwehbekämpfung wäre eine solche Schüleraustauschwoche kaum vorstellbar. Als unschlagbares Highlight entpuppte sich natürlich die Tagestour zum Alpincenter Bottrop mit anschließendem Shoppen im Centro Oberhausen. Die rasanten Abfahrten in der Indoorskihalle werden sicher allen Schülerinnen und Schülern in bester Erinnerung bleiben. Und die kleinen Einkäufe im Centro werden wohl so lange wie ein Souvenir getragen, bis die stolzen Besitzer wieder herausgewachsen sind und sich der Wunsch nach Wiederholung regt. Wiederholen aber lässt sich im Leben, wenn überhaupt, nur Weniges, schon gar nicht die Begegnungen, Eindrücke und Erlebnisse eines Schüleraustausches. In diesem Sinne ist er für jeden Beteiligten etwas Einmaliges. Dieser war es auch, man muss sich nur genau genug erinnern. Fotos können dabei helfen.

» Zur Fotogalerie