Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 2.162.333 dieser Seite.

Meppener Schüler in Englands Hauptstadt

zurück

Um Ihre Englischkenntnisse zu verbessern und um die Sehenswürdigkeiten der
englischen Hauptstadt zu erleben verbrachten 69 Schülerinnen und Schüler der
Johannesschule gemeinsam mit fünf Lehrkräften eine Woche in London.

Mit einem Doppelstockbus startete die Reisegruppe ihre Fahrt. Die
eineinhalbstündige Fährfahrt von Calais nach Dover war dabei für die meisten
schon ein unvergessliches Erlebnis, da die Fähre zahlreiche Geschäfte und
Restaurants beinhaltet und die Sicht auf die Küstenorte durch sonniges
Wetter einwandfrei war. In London wurden die Jugendlichen nach ingesamt 13
Stunden Reisezeit von Gasteltern am Busparkplatz abgeholt. An vier
vollständigen Tagen konnte ein abwechslungsreiches Programm dargeboten
werden. Beginn war dabei eine Stadtrundfahrt mit dem Bus, während derer ein
Reiseführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erläuterte. Zum Fotografieren
stiegen die Schülerinnen und Schüler mehrfach aus.

Neben dem Besuch eines Naturkunde- und Naturwissenschaftenmuseum blieb Zeit
für einen Stadtbummel auf eigene Faust. Da die Jugendlichen alle mit einem
Ticket für die Underground, der Londoner U-Bahn, ausgestattet wurden,
konnten im Laufe der Woche vielfältige Ziele angesteuert werden. Neben dem
Besuch im Wachsfigurenkabinett Madame Toussaud, wo die Jugendlichen
zahlreiche Fotos mit Stars und Sternchen machten, und Camden Market, einer
berühmten Einkaufs- und Ernährungszone konnte London auch von oben her,
durch die Fahrt im London-Eye, einem Rieserad am Themseufer, gesehen werden.

Höhepunkt der Reise war der Besuch des Musicals Mamma Mia im Novell-Theater
an der Themse. Die professionelle Darbietung begeisterte die Jugendlichen
und deren Lehrer. Abgerundet wurde die Londontour durch einen Abstecher in
die Hafenstadt Brighton an der Atlantikküste. Bei gutem Wetter konnten die
Schülerinnen und Schüler sowohl die berühmte Seebrücke mit dem darauf
befindlichen Freizeitpark als auch die charmante Altstadt besichtigen.