Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.547.194 dieser Seite.

Konzept IDS

zurück

Bild #3213
Schulleiter Georg Jansen und Pädagogischer Koordinator Helmut Röben bei der Vorstellung von IDS vergrößern

Die Johannesschule wird ab Sommer 2012 in der Oberschule das Konzept Integrieren, Differenzieren, Spezialisieren (IDS) umsetzen. Dabei steht im neuen fünften Schuljahr der Gedanke des Förderns und Forderns im Vordergrung.

Die Rolle des Klassenlehrers als Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler wird durch den gemeinsamen Unterricht gestärkt. Das komplette Konzept findet sich unter dem Button Schulprofil. Auf dem Infoabend am Mittwoch, 15.02.2012 um 19:30 Uhr in der Aula stellt die Johannesschule das Konzept den Grundschuleltern im Detail vor.

Am Schnuppernachmittag, Freitag, 17.02.2012, können sich die Kinder mit ihren Eltern in der Zeit von 14:30–16:00 Uhr oder von 16:00–17:30 Uhr einen Eindruck von den Angeboten und der Arbeitsweise der Schule machen. Es wird zu beiden Zeiten das gleiche Programm angeboten.

Anmeldungen nimmt das Sekretariat in der Zeit vom 20.02. bis zum 24.02.2012 zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr (Montag bis Donnerstag) beziehungsweise zwischen 08:00 Uhr und 13.:0 Uhr (Freitag) entgegen.