Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.552.384 dieser Seite.

Jugend trainiert für Olympia

zurück

Die Jungen der Wettkampfklasse II (Jahrgang 94 – 96) wurden von Herrn Brünen betreut. Nach einem 2:1 Sieg gegen die Anne-Frank-Schule Meppen unterlag die Mannschaft trotz guter Leistungen dem Marianum mit einer knappen Niederlage.

Herr Redeker begleitete die Mädchen der Wettkampfklasse II (Jahrgang 94 – 96). Die Mannschaft unserer Schule musste sich in ihrer Gruppe mit den sehr guten Schulmannschaften des Marianums und des Schulzentrums Twist messen. Beide Teams konnten überragende Spielerinnen aufstellen, so dass unsere Mädchen sich der Überlegenheit beugen mussten.

Die Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgang 96 – 98) spielten das Turnier in Twist. Sie unterlagen dem Schulzentrum Twist mit einem 0:2 und auch das Spiel gegen das Marianum blieb erfolglos. Dennoch hat unsere Schulmannschaft laut ihres Betreuers Herr Büter an Erfahrung gewonnen.

Die Mädchen der Wettkampfklasse III (Jahrgang 96 – 98) gewannen beide Spiele der Vorrunde. Sie schlugen die Spielerinnen der Anne-Frank-Schule mit einem 3:1 und besiegten die Mannschaft der Haup- und Realschule Rütenbrock mit einem knappen 2:1. Die Mannschaft der Johannesschule wurde von Frau Koopmann und Frau Haschenhermes betreut.