Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.550.389 dieser Seite.

Gütesiegel für Johannesschule

zurück

Bild #1703

Mit dem Gütesiegel „Startklar für den Beruf“ wurden während einer Feierstunde in den BBS Nagelshof zwei Schulen des Landkreises ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die sich besonders für die berufliche Ausbildung der Schüler einsetzen. In diesem Jahr freute sich neben der Johannesschule das Gymnasium Werlte über das Siegel.

Bild #1704
Fotos von Georg Hiemann vergrößern

Durch diese Aktion konnte eine Jury einen Einblick in die Arbeit der Schulen erhalten. Eine unabhängige Kommission prüfte die Bewerbungen. Die Prüfer, die aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung, Handwerk und Handel kamen, waren von den Ergebnissen überzeugt. Nach den Jahr 2003 erhielt die Johannesschule schon zum zweiten Mal das Gütesiegel, welches nun fünf Jahre gilt.

Bevor es zur Verleihung kam, stellte jede Schule ein Projekt aus dem Bereich Berufsvorbereitung vor. Für die Johannesschule zeigten dabei die Schülerinnen und Schüler die Arbeit der Schülerfirma JAST an Hand einer Power Point Präsentation. Das Gütesiegel wurde von Schulleiter Georg Jansen und Klaus Lammers, Vertreter der Schulstiftung im Bistum Osnabrück als Schulträger, entgegengenommen.