Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.927.433 dieser Seite.

Die Johannesschule Meppen trauert um Steffi Brüwer

zurück

die im Alter von 38 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Frau Brüwer war als Klassenlehrerin, Beratungslehrerin und Mitglied in der Mitarbeitervertretung seit Jahren eine tragende Säule unserer Schule. Ihre pädagogischen Fähigkeiten sowie ihre stetige Hilfsbereitschaft und fröhliche Ausstrahlung bleiben unvergessen.

Unsere Gedanken sind bei ihren Angehörigen, denen wir unendlich viel Kraft wünschen.

Wir werden Steffi Brüwer in dankbarer Erinnerung behalten.
Für viele von uns war sie mehr als eine Kollegin. Sie wird fehlen.

Georg Jansen, Schulleiter Martin Aehlen, Vorsitzender der
Mitarbeitervertretung