Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.547.254 dieser Seite.

Austauschfahrt nach Paris zur Partnerschule St. Jeanne Elisabeth

zurück

Am 23.05.2011 starteten 24 SchülerInnen der WPKs Französich Kl. 8 und Kl. 9 mit ihren Lehrerinnen Frau Doyé-Focken und Frau Tieben zu einer 8-tägigen Austauschfahrt von Meppen in Richtung Paris.

Bild #2808

Nach einer 10-stündigen Busfahrt empfingen die Austauschpartner mit ihren Eltern, einige Lehrerinnen und die Direktorin die Gruppe in der Partnerschule SJE bevor es weiterging in die Familien.

Am Morgen des ersten Tages gab es viel Interessantes über die ersten Erlebnisse im fremden Land zu erzählen: andere Essgewohnheiten, Wohnverhältnisse und Schulwege als in Deutschland. Danach nahmen die SchülerInnen am Unterricht teil: Eine Unterrichtsstunde dauert 60 Minuten und alle SchülerInnen gehen in die Ganztagsschule, d.h. von 8:30–12:00 Uhr und von 13:30–17:00/17:30 Uhr.

Neben einem Ausflug zum Sacré-Coeur und dem Place du Tertre standen weitere Sehenswürdigkeiten auf dem Programm: la Tour Eiffel, l`Arc de Triomphe, les Champs-Elysées, la Place de la Concorde, le Jardin des Tuileries, le Louvre, le Musée Rodin und eine Fahrt auf der Seine mit den „Bateaux Mouches“. Große Begeisterung fand auch das Wachsfigurenkabinett „Musée Grevin“, in dem vielen Prominenten die Hand gereicht und Fotos gemacht werden konnten. Ein Ausflug in die Umgebung nach Provins, einer Festungsanlage aus dem Mittelalter mit Adlerwarte, durfte nicht fehlen.
Das Wochenende verlief sehr unterschiedlich in den Familien: Einige besuchten das Disneyland, andere besichtigten Versailles oder begleiteten die Gastfamilie zu Feierlichkeiten bei Verwandten.

Leider verging die Zeit viel zu schnell. Mit unvergesslichen Eindrücken von Paris im Gepäck hieß es am 30.05.2011 Abschied nehmen. Das war nicht leicht! Doch einige sehen sich bereits in ein paar Wochen wieder – entweder in Meppen oder in Paris.