Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.548.893 dieser Seite.

"Auf uns" an der Johannesschule

zurück

Bild #4996
Jahrgang 2014 vergrößern

Der Schulabschluss der 130 Schülerinnen und Schülern der neunten und zehnten Klassen der Johannesschule am Donnerstag stand in diesem Jahr unter dem Motto "Auf uns". In Anspielung auf das Lied von Andreas Burani gingen die Schülersprecher in der Ansprache während der Zeugnisübergabe im Saal Kamp auf die Bedeutung des Lebens im Hier und Jetzt ein.

"Auf uns" ist eine Ode an das Leben und es gibt einem das Gefühl und die Erinnerung an die tolle gemeinsame Zeit. "Jetzt ist es Zeit, einmal an die letzten Jahre zurück zu denken", so Schülersprecherin Vera Metzner. Schulleiter Georg Jansen verabschiedete die nun "Ehemaligen" mit dem Hinweis auf das bisher erreichte.

"In den letzten Jahren hat ein jeder und eine jede sich eingefügt in die Schulgemeinschaft und diese maßgeblich geprägt. Jedes Schauspielwerk lebt von den Künstlern und deren Individualität. Die Schülerinnen und Schüler haben Ihre Rolle innerhalb der Johannesschule positiv gestaltet und so zu einem guten Gelingen der Schulgemeinschaft beigetragen. Aber so wie jede Soap einmal zu Ende geht, so endet nun die Schulzeit an der Johannesschule. Mit einem Happy-End!“

Die Abschlusschülerinnen- und schüler selber verabschiedeten sich schon am Dienstagvormittag von ihrer Schule. In einem von den Klassen organisierten Spielfest wurde die ganze Schulgemeinschaft in einen Aktionstag eingebunden.