Hallo lieber Gast!

Sie sind Besucher 1.927.279 dieser Seite.

Adventsweg in der Propsteikirche

zurück

Bild #7361
Adventsweg in der Propsteikirche. vergrößern

Schon vor dem ersten Advent wurde die Krippenlandschaft in der Propsteikirche aufgebaut. Schülerinnen und Schüler der Johannesschule Meppen stellen darin Gedanken der Sonntagsevangelien kreativ dar. Das Evangelium des ersten Adventssonntags fordert dazu auf, sich auf die Ankunft des Menschensohnes vorzubereiten. In kleinen Gedichten auf den Außenflächen betender Hände drücken die Schülerinnen und Schüler aus, wie z.B. aus "Angst" "Mut" und aus "Lüge" "Vertrauen" werden kann. Dazu verfassten sie Gebete, in denen sie deutlich machen, wie sie sich, dem Evangelium entsprechend, in der Adventszeit auf die Geburt Jesu vorbereiten wollen.